Enge Räume zu arrangieren, kann oft schwierig sein. Finden Sie heraus, für welche Lösungen Sie sich im Flur entscheiden können. Obwohl er hauptsächlich der Kommunikation und der Verbindung einzelner Räume dient, ist der Flur auch gestalterisch wichtig. Hier kommen Ihre Gäste zum ersten Mal mit Ihnen in Kontakt. Wenn er also gut dekoriert ist, kann sie die Bewertung der gesamten Wohnung beeinflussen. Sie wissen ja, dass man nur einmal einen guten ersten Eindruck machen kann. In diesem Sinne lohnt es sich, alle Lösungen zu bewerten, die dazu beitragen, den Korridor noch angenehmer zu machen.

Wie dekoriert man einen schmalen Flur?

Die wichtigste Gestaltungsentscheidung ist die Wahl der Wandfarbe. Ein schmaler Korridor lässt nicht viel Spielraum für die Gestaltung. Es ist daher sehr problematisch, vor allem, wenn nicht viel natürliches Licht einfällt. In dieser Situation sollte alles getan werden, um sie optisch zu vergrößern. Aus diesem Grund sollte sie nicht in dunklen Farbtönen gestrichen werden. Dadurch wird das Gefühl der Beengtheit noch verstärkt. Um einen solchen Effekt zu vermeiden, sollten Sie sich für helle Farben entscheiden, die den Raum gewissermaßen erhellen und ihn etwas größer erscheinen lassen. Für welche Farben sollten Sie sich genau entscheiden? Zu nennen sind insbesondere: Weiß, Hellrosa, Mint, Beige, Ecru, helle Grautöne und Pastellfarben.

Wie kann man einen schmalen Flur einrichten?

Ein schmaler Korridor, der als Durchgang zwischen Räumen dient, sollte nicht mit Möbeln vollgestellt werden. In vielen Situationen ist es ratsam, auf sie zu verzichten. Wenn er jedoch auch als Flur genutzt wird, ist es eine gute Idee, auf kleine Elemente zu setzen, die seine Funktionalität erhöhen. Bei einem besonders kleinen Raum sollten Sie sich für einzelne Elemente entscheiden, die die Nutzung des Flurs in keiner Weise behindern. Was könnte das sein? Ein Kleiderbügel – gerade groß genug, um Ihre Jacke oder Ihren Mantel daran aufzuhängen. Ein Schuhschrank mit Sitzgelegenheit – ein sehr bequemes Möbelstück, das sowohl die Haushaltsmitglieder als auch Ihre Gäste schätzen werden. Ein kleines Regal – ein guter Platz, um Schlüssel, Handtaschen oder Kleidungsstücke wie Handschuhe, Mützen und Schals aufzubewahren. Eine Kommode – das ist natürlich ein kleines Möbelstück, aber eines, das sehr funktional sein kann. Denn darin können nicht nur Kleider, sondern auch Schuhe und andere Dinge untergebracht werden. Es sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Anzahl der Möbelstücke nicht zu groß ist. Es ist wichtig, sie mit Bedacht zu wählen, damit der Raum funktional und geräumig wird.

Die Wahl der richtigen Beleuchtung im Korridor

Bei der Beantwortung der Frage, wie der Flur dekoriert werden soll, darf die Frage der Beleuchtung nicht außer Acht gelassen werden. Bei richtiger Auswahl wird sie sich sehr positiv auf die Wahrnehmung des gesamten Innenraums auswirken. Die Beleuchtung kann den Flur optisch vergrößern und auch gemütlich machen. Eine gute Wahl wäre es in diesem Fall, mehrere Lichtquellen zu verwenden, die Sie in Schlüsselbereichen installieren. Das können kleine Strahler, Wandlampen, LED-Leisten oder Halogenlampen sein.